Trächtigkeitstagebuch

Hier stehen alle Neuigkeiten zu Maggies Trächtigkeit

vom Deckackt bis zur Geburt

1.3.21      Tag 35

 

Maggie brütet fleissig und das Bäuchlein nimmt stetig zu. Die Zitzen sind nun sichtbar vergrössert und sind gut durchblutet. Wie letztes Mal verliert Maggie nun wieder diesen zähflüssigen, durchsichtigen Schleim, den trächtige Hündinnen in dieser Zeit absondern. Während Maggie viel schläft, räume ich mein Büro jeden Tag etwas auf und um, damit wir in der nächsten Woche mit dem Einrichten des Welpenbereiches anfangen können.

 

Morgen starten wir übrigens schon in Woche 6...die Zeit rennt nun plötzlich.



24.2.21         Tag 30

 

 

 

Maggie hat nun ihre Taille verloren, dafür aber den Appetit wieder gefunden. Sie geniesst weiterhin das warme Wetter und schläft viel.

Draussen merkt man noch nicht so viel von der Trächtigkeit....sie möchte immer noch Ball oder "such den Tannenzapfen" spielen.


19.2.21         Tag 25

Maggie hat nun etwas den Appetit verloren.

Es frisst...aber es frisst mäkelig. Sprotten, Gutzis, getrocknete Lunge gehen aber immer noch super. Einfach das normale Futter findet sie im Moment doof.

Dafür brütet Sie nun offensichtlich. Die Zitzen bilden von Tag zu Tag mehr zu.

 

Sie ist diesmal aber nicht alleine im Futter verweigern....Bee ist scheinträchtig und macht solidarisch mit beim Futterstreik.

Sie wird nun homöopathisch gegen die Scheinträchtigkeit behandelt.


17.2.21        Tag 23

 

Eigentlich hatten wir erst morgen Donnerstag abgemacht zum schallen. Esther und Martin haben mich dann überzeugt, dass wir heute Mittwoch ja eigentlich alle besser Zeit hätten.....Also fuhr ich mit Magic nach Sissach zum US. Wie beim letzten Mal war ich etwas nervös und viele Gedanken gingen mir auf der Fahrt durch den Kopf.

Kaum angekommen waren wir schon im Zimmer. Das neue Schallgerät schon parat...es fehlte nur noch Magic's Bäuchlein....dann gings los...."Schlurpfhh" das Gel auf Bauch, Schallkopf auch uuuuuunnnd.....Daaaaa!!! und schon zeigten sie sich. 

Jupiiiiehhh wir sind trächtig!

Gezählt haben wir fünf...wir sind gespannt wies weitergeht...



3.2.21         Tag 8

Laut Fachliteratur und Züchter Berichten ändern manche Hündinnen sehr schnell ihr Verhalten. Werden ruhiger, anhänglicher und verfressener....

Trifft Drinnen definitiv zu, draussen definitiv nicht...

Wir sind ja schliesslich Terrier!

Wir starten übrigens mit einem Gewicht von 8.3 kg.

Heute gab es ausserdem die erste Herpesimpfung...



27.1.21        Tag 1

Heute fuhren wir zum zweiten mal zu Nox, in der Hoffnung dass es nun klappen soll. Nach Sissach zum Progitest fuhren wir noch sehr gut. Als wir uns von Dort auf den Weg nach DE machten setzte sehr starker Schneefall ein. Die Fahrt war sehr anstrengend und mühsam....doch irgend einmal erreichten wir unser Ziel und die beiden durften sich dieses mal im Fernsehzimmer bezirzen. Nox nahm sich viel Zeit um Maggie zu umwerben. Ein wahrer Gentleman der immer zuerst fragt....und was soll ich sagen..es hat geklappt! Nox hat Maggie gedeckt.



25.1.21

Heute fuhren wir das erste mal zu Nox nach DE...es war eher früh.....aber aaahh man ist ja so ungeduldig und hat immer Angst man sei zu spät. 

Und ja wir waren zu früh. Die zwei sind im Garten wie die Derwische durch den Tiefschnee gesaust, haben gespielt und sich umworben. Maggie hat sich aufreiten lassen aber mehr nicht. Immer wenn es um mehr ging hat sie gezickt....Also fuhren wir ohne Decken nach Hause.


24.01.21

Zu meinem Geburtstag schenkte mir Maggie eine Progesteron Berg-und Talfahrt.....es war sehr berauschend. Ich denke weil Bee 7 sehr penetrante Stehtage hatte, dabei alles bedrängte was sich bewegte, wurde Maggie wohl etwas gehemmt. Sie fuhr erst hoch als Bee (endllich) langsam aufhörte. Aber seht selbst:

Tag   8    1.7 NG

Tag 11    1.8 NG

Tag 13    2.2 NG

Tag 16    2.0 NG

Tag 17    2.2 NG

Tag 19    3.95 NG

Tag 20    fuhren wir zum decken, lässt sich aufreiten aber zickt dann beim decken...also wieder nach Hause

Tag 22    über 8.5 (Fuji 13.2) Deckackt ist erfolgreich   uffffff endlich!!!


6.1.21

Heute wurden meine Damen überraschend läufig (fast einen Monat früher als erwartet) und ja richtig gelesen...beide gleichzeitig wie schon beim letzten mal. 

Bei einer Schneewanderung mit Eveline und ihren Shelties bemerkten wir dass die Läufigkeit bei beiden eingesetzt hat. Eine schöne Überraschung.....